Panel öffnen/schließen

Saisonkraft für den Tourismusbetrieb der Gemeinde Ostseebad Laboe gesucht

Die Gemeinde Ostseebad Laboe sucht zum 15.05.2019 für ihren Tourismusbetrieb eine Saisonkraft (m/w/d) zur Unterstützung des Teams während der Hauptsaison. Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen Information der Gäste über die touristische Vielfalt des Ostseebades Laboe, die Abrechnung der Kurabgabe mit Vermietern, die Bedienung des Kassensystems, die Betreuung der Tageslieger im Yachthafen sowie der Souvenir- und Kartenverkauf.

  • Stellenangebote

Die Gemeinde Ostseebad Laboe sucht zum 15.05.2019 für ihren Tourismusbetrieb

                                                          eine Saisonkraft (m/w/d)

zur Unterstützung des Teams während der Hauptsaison. Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen Information der Gäste über die touristische Vielfalt des Ostseebades Laboe, die Abrechnung der Kurabgabe mit Vermietern, die Bedienung des Kassensystems, die Betreuung der Tageslieger im Yachthafen sowie der Souvenir- und Kartenverkauf.

Die Einstellung ist saisonbedingt bis zum 31.10.2019 befristet. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 3 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit Einsatzfreude und zuverlässiger Arbeitsweise, die ihre Aufgaben auch in Spitzenzeiten engagiert erledigt. Sie sollten über gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC (MS Office, Internet) verfügen und die allgemeinen Arbeiten des modernen Büromanagements beherrschen. Von Vorteil ist die Fähigkeit, sicher in englischer Sprache kommunizieren zu können. Außerdem wird die Bereitschaft zur Wochenendarbeit vorausgesetzt. Sie verfügen möglichst über einen Führerschein der Klasse 3 bzw. B.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders berücksichtigt.

Wir erwarten Ihre Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 05.04.2019. Wir bitten um Verständnis, dass keine Eingangsbestätigung versandt wird. Die Bewerbungen richten Sie bitte an:

                                            Gemeinde Ostseebad Laboe –Der Bürgermeister –
                                           über das Amt Probstei, Knüll 4, 24217 Schönberg.

Weitere Nachrichten