Panel öffnen/schließen

Die Gemeinde Wendtorf sucht zum 01.08.2019 eine Pädagogische Fachkraft (staatlich anerkannte(r) Erzieherin / Erzieher)

Die Gemeinde Wendtorf sucht zum 01.08.2019 für ihre Gemeinschaftskindertagesstätte eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) (staatl. anerkannte( r ) Erzieherin / Erzieher) in Teilzeitbeschäftigung mit durchschnittlich 32 Stunden Wochenarbeitszeit als Gruppenleitung. Die Erweiterung der Wochenarbeitszeit ist befristet für Sprachfördermaßnahmen bei entspre-chender Ausbildung und Eignung möglich (aktuell 6 Wochenstunden)

  • Stellenangebote

Die Gemeinde Wendtorf sucht zum 01.08.2019 für ihre Gemeinschaftskindertagesstätte

                                       eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) 
                                  (staatl. anerkannte (r) Erzieherin / Erzieher)

in Teilzeitbeschäftigung mit durchschnittlich 32 Stunden Wochenarbeitszeit als Gruppenleitung.
Die Erweiterung der Wochenarbeitszeit ist befristet für Sprachfördermaßnahmen bei entsprechender Ausbildung und Eignung möglich (aktuell 6 Wochenstunden).

Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD / VKA.

Die Gemeinschaftskindertagesstätte verfügt derzeit über 2 Regelgruppen mit bis zu 44 Plätzen und eine Naturgruppe mit 18 Plätzen für Kinder im Alter ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt sowie über zwei Krippengruppen mit insg. 20 Plätzen für Kinder unter 3 Jahren.

Schwerpunkt der Arbeit der Fachkraft ist die Betreuung und Förderung der Kinder bis drei Jahren in einer der Krippengruppen gemeinsam mit einer weiteren Kraft im Gruppendienst. Die Arbeitszeit liegt in der Regel Montag bis Freitag zwischen 08.00 und 13:30 Uhr zuzüglich der Vor- und Nachbereitungszeit. Die Zuweisung anderer Aufgaben in den übrigen Gruppen der Einrichtung bleibt vorbehalten.

Anforderungsprofil:

Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte(r) Erzieherin / Erzieher) oder ein vergleichbarer Abschluss, der nach der KiTa-VO SH zur Arbeit als Fachkraft in einer Kindertagesstätte berechtigt.

Gesucht werden verantwortungsbewusste, leistungsstarke und kreative Persönlichkeiten, die in der Lage sind, insbesondere Kinder im Krippenalter wertschätzend und achtsam in ihren Selbstbildungsprozessen zu begleiten und in ihrer Entwicklung zu fördern. Ein positives Bild vom Kind, Fachkenntnisse im Bereich der Bildung und Entwicklung von Kindern, Beobachtungs- und Planungskompetenz, Empathie und Teambereitschaft sowie insbesondere die Freude an der Arbeit mit Kindern werden vorausgesetzt. Die Bereitschaft zur Selbstreflexion und Weiterbildung sowie die Offenheit gegenüber Veränderungen ergänzen das Profil. Erfahrungen in der Arbeit mit Krippenkindern sowie eine frühpädagogische Zusatzausbildung und Weiterbildung im Bereich „Sprachentwicklung und Sprachförderung“ sind wünschenswert.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders berücksichtigt.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen beim Amt Probstei Herr Dräbing unter der Tel.Nr. 04344/306 1312 oder die Leiterin der Kindertagesstätte, Frau Lange, Tel. 04343/9106 zur Verfügung.

Wir erwarten Ihre Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen und Nachweisen bis zum 24.03.2019. Wir bitten um Verständnis, dass keine Eingangsbestätigung versandt wird. Die Bewerbungen (bitte ohne Mappen und Hefter) sind zu richten an:

                                                         Gemeinde Wendtorf über:
                                                   Amt Probstei – Der Amtsdirektor -,
                                                     Postfach 67, 24215 Schönberg

 

 

Weitere Nachrichten