Panel öffnen/schließen

Breitbandkoordinator/in beim Amt Probstei zur Koordinierung des Ausbaus des Glasfasernetzes im Verbandsgebiet des Breitbandzweckverbandes Probstei gesucht

Das Amt Probstei sucht zur Koordinierung des Ausbaus des Glasfasernetzes im Verbandsgebiet des Breitbandzweckverbandes Probstei zum 01.01.2020 eine/n Breitbandkoordinator/in (m/w/d) unbefristet und in Vollzeit. Voraussetzung für eine Einstellung ist die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (2. Angestelltenprüfung) oder eine vergleichbare für die genannten Aufgabenschwerpunkte förderliche Berufsausbildung. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

  • Stellenangebote
  • Amt

Das Amt Probstei sucht zur Koordinierung des Ausbaus des Glasfasernetzes im Verbandsgebiet des Breitbandzweckverbandes Probstei zum 01.01.2020

                                               eine/n Breitbandkoordinator/in (m/w/d)

unbefristet und in Vollzeit. Voraussetzung für eine Einstellung ist die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (2. Angestelltenprüfung) oder eine vergleichbare für die genannten Aufgabenschwerpunkte förderliche Berufsausbildung. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgabengebiete:

  • Erarbeitung von Entwürfen für Konkretisierungsanträge bei Land oder Bund, Mitwirkung bei der Erstellung der Verwendungsnachweise, Zusammenstellung entsprechender Unterlagen.
  • Koordination des Controlling und Monitoring von rechtlichen und technisch-wirtschaftlichen Beratungsunternehmen im Rahmen des Breitbandausbaus. Kontrolle von Zeitschienen und Einhaltung von Leistungsbausteinen.

  • Mitwirkung bei Eu-weiten Ausschreibungsverfahren.

  • Bindeglied zwischen externen Beratungsunternehmen und Verbandsorganen und Amt.       
  • Mitwirkung bei der Aufstellung des Wirtschaftsplanes und der Jahresabschlüsse.
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung und Beantwortung von Bürger- und Unternehmensanfragen zum Breitbandausbau im Verbandsgebiet.
  • Kalkulation von Erschließungskosten bei Einzelanfragen anhand von Richtwerten und Vorlagen.
  • Organisation von Informationsveranstaltungen im Rahmen des Breitbandausbaus.
  • Arbeit mit Geoinformationssystemen – digitale Netzdokumentation und Pflege im Sinne der Einpflege der vorkonfektionierten Daten in ein GIS.
  • Vorbereitung, Protokollierung und Nachbereitung von Gremiensitzungen des Breitbandzweckverbandes und des Amtes in Abstimmung mit dem Verbandsvorsteher und dem Amtsdirektor.

Gesucht wird eine verantwortungsvolle und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die über eine service- und teamorientierte Arbeitsweise, Organisationsvermögen sowie über ein gutes Verhandlungsgeschick verfügt und auch bereit ist, sich außerhalb der Kernarbeitszeiten zu engagieren. Ein sicherer Umgang mit IT-Verfahren (Fachverfahren GIS und Verfahren aus der Produktfamilie MS-Office ®) wird vorausgesetzt. Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit dem Vergaberecht und Erfahrungen in der Kommunalverwaltung sind von Vorteil. Das Vorliegen der Fahrerlaubnis der Klasse B (ehemals Klasse 3) ist wünschenswert.

Das Amt Probstei ist um die berufliche Förderung von Frauen im Sinne des schleswig-holsteinischen Gleichstellungsgesetzes bemüht. Frauen sollen sich deshalb von dieser Stellenausschreibung besonders angesprochen fühlen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders berücksichtigt.

Wir erwarten Ihre Bewerbungen mit aussaekräftigen Unterlagen und Nachweisen bis zum 15.11.2019. Wir bitten um Verständnis, dass keine Eingangsbestätigung versandt wird. Die Bewerbungen (bitte ohne Mappen und Hefter) sind zu richten an:

                                                       Amt Probstei, Der Amtsdirektor,
                                           Personalabteilung, Knüll 4, 24217 Schönberg

 

 

Weitere Nachrichten