Panel öffnen/schließen

Technikerin / Techniker der Fachrichtung Bautechnik beim Amt Probstei gesucht

  • Stellenangebote

Das Amt Probstei sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung "Hochbau, Tiefbau, Liegenschaften" eine oder einen

                          staatlich geprüften Technikerin/ staatlich geprüften Techniker
                            der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Hochbau

unbefristet in Vollzeit. Die Stelle ist dem Amt für Finanzen und Vermögen zugeordnet. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zurzeit 39 Stunden.

Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgabengebiete:

-       Vorbereitung, Begleitung und Abrechnung von Hochbaumaßnahmen

-       Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Vergabe von Aufträgen

-       Durchführung von Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen an kommunalen Liegenschaften

-       Feststellung, Dokumentation und Kostenermittlung des Unterhaltungs- und Sanierungsbedarfs

-       Sicherstellung der Verkehrssicherheit

-       Mitwirkung bei der Erstellung von Sitzungsvorlagen sowie Teilnahme am Sitzungsdienst

Gesucht wird eine verantwortungsbewusste und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Organisationstalent und Teambereitschaft, die in der Lage ist, die übertragenen Aufgaben nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu erledigen. Die fachlichen Anforderungen stellen sich wie folgt dar:

-          erfolgreicher Abschluss zur/zum staatlich geprüften Techniker/in Fachrichtung Bautechnik mit      
           dem Schwerpunkt Hochbau,

-          möglichst mehrjährige praktische Berufserfahrung,

-          flexible, teamorientierte und genaue Arbeitsweise,

-          gute EDV-Kenntnisse (insbes. Word und Excel)

-          Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht

-          Fahrerlaubnis der Klasse B (ehemals Klasse 3).

Erfahrungen in der Kommunalverwaltung sind von Vorteil, jedoch nicht Bedingung.

Das Amt Probstei ist um die berufliche Förderung von Frauen im Sinne des schleswig-holsteinischen Gleichstellungsgesetzes bemüht. Frauen sollen sich deshalb von dieser Stellenausschreibung besonders angesprochen fühlen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders berücksichtigt.

Für nähere Auskünfte zum Anforderungsprofil steht Ihnen die Abteilungsleiterin der Abteilung "Hochbau, Tiefbau, Liegenschaften", Frau Staske, unter der Tel.Nr. 04344/306-1230 sehr gern zur Verfügung.

Wir erwarten Ihre Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 05.06.2018 Wir bitten um Verständnis, dass keine Eingangsbestätigung versandt wird. Die Bewerbungen (bitte ohne Mappen und Hefter) sind zu richten an:

                                             Amt Probstei, Der Amtsdirektor,
                                Personalabteilung, Knüll 4, 24217 Schönberg.

Weitere Nachrichten