„Mitarbeiter” gesucht!

Die Freiwilligen Feuerwehren in Ihrer Gemeinde sind stets auf der Suche nach Verstärkung Ihrer Einsatzkräfte. Menschen, die bereit sind, anderen Menschen zu helfen.

Wir haben einiges zu bieten:

  • sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Kameradschaft
  • Fortbildungsmöglichkeiten in vielen Bereichen (Erste Hilfe,...)
  • Umgang mit modernsten Gerätschaften und Aggregaten
  • abwechslungsreiche und Interessante Tätigkeiten
  • die Möglichkeit, „aktive Hilfe” bei der Rettung von Menschenlebenund Sachwerten einzubringen

Ihre Feuerwehr ist rund um die Uhr, Tag und Nacht, an Sonn- und Feiertagenfür Sie da – wir sind jedoch auch auf die Unterstützung von Freiwilligen angewiesen – auf Ihre Unterstützung!

Wenn Sie älter als 16 Jahre sind und sich über Ihre Feuerwehr informieren wollen, so kommen Sie doch zu einem völlig unverbindlichen Informationsgespräch vorbei.

Eine vollständige Auflistung aller Wehren im Amtsbereich erhalten sie hier.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.