Fachkraft für den Ortsentwässerungsbetrieb der Gemeinde Ostseebad Schönberg gesucht

  • Stellenangebote
  • Schönberg

Die Gemeinde Ostseebad Schönberg sucht für ihren Ortsentwässerungsbetrieb zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Fachkraft (m/w/d) für Abwassertechnik oder
eine/n Ver- und Entsorger/in -Fachrichtung Abwasser-

in Vollzeit (39 Std./Woche). Das Entgelt richtet sich bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik oder Ver- und Entsorger/in -Fachrichtung Abwasser- oder Erfahrungen in vergleichbarer Tätigkeit mit der Bereitschaft zur Weiterbildung im Fachgebiet Abwasser
  • selbständige, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative, die Bereitschaft im Team zu arbeiten und die Bereitschaft zu zeitlich flexibler Arbeitsweise, insbesondere auch an den Wochenenden und in den Abendstunden
  • sicherer Umgang mit dem PC und gute Kenntnisse in MS Office

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Überwachung, Betrieb und Unterhaltung der technischen Anlagen auf der Kläranlage, der Pumpstation sowie des dazugehörigen Kanalnetzes im Zuständigkeitsbereich in einem Team von sieben Kolleginnen und Kollegen
  • Teilnahme an Rufbereitschaften und Wochenenddiensten

Der Besitz des Führerscheins der Klasse CE ist sehr wünschenswert.

Die Gemeinde Schönberg ist um die berufliche Förderung von Frauen im Sinne des schleswig-holsteinischen Gleichstellungsgesetzes bemüht. Frauen sollen sich deshalb von dieser Stellenausschreibung besonders angesprochen fühlen.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders berücksichtigt.

Für nähere Auskünfte zum Anforderungsprofil steht Ihnen der Betriebsleiter, Herr Matthies unter Tel: 04344/3012000 gern zur Verfügung.

Sollte die Ausschreibung Ihr Interesse geweckt haben, erwarten wir Ihre Bewerbung, ausschließlich per E-Mail, an personal(at)amt-probstei.de bis zum 30.04.2021.

Gemeinde Schönberg - Der Bürgermeister - Knüll 4, 24217 Schönberg.

 

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.