Das Amt Probstei sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin

  • Stellenangebote
  • Amt

Das Amt Probstei sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Sachbearbeiter/in (m/w/d)
zur Unterstützung in den Fachabteilungen der Amtsverwaltung.

Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr.

Zum Aufgabenbereich gehören unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • Unterstützung der Sachbearbeitung im Bereich der Kita-Verwaltung
  • Unterstützung der Sachbearbeitung im Bereich der Schulverwaltung
  • Unterstützung der Sachbearbeitung im Bereich der Steuerverwaltung
  • Weitere Aufgabenzuweisung je nach Bedarf

Voraussetzung für eine Einstellung ist eine für die genannten Tätigkeiten förderliche Berufsausbildung, zum Beispiel eine Ausbildung im Verwaltungsbereich oder eine kaufmännische Ausbildung. Wir suchen eine Persönlichkeit, die Lust hat, sich in unterschiedliche Aufgabenfelder der öffentlichen Verwaltung einzuarbeiten und den Kolleg*innen bei der Abfederung von Arbeitsspitzen hilfreich zur Seite zu stehen.

Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Vergütung erfolgt, bei entsprechender persönlicher und fachlicher Eignung nach der Entgeltgruppe 7 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Wir bieten Ihnen:

  • ein attraktives und vielseitiges Aufgabengebiet mit aktiven Gestaltungsspielräumen
  • gezielte Fortbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeiten der Entgeltumwandlung für Altersvorsorge und Fahrradleasing
  • eine betriebliche Altersvorsorge (VBL).

Nähere Auskunft erteilt:
Frau Grulich unter 04344/306-1100 oder
 per Mail:
angela.grulich@amt-probstei.de

Das Amt Probstei ist um die berufliche Förderung von Frauen im Sinne des schleswig-holsteinischen Gleichstellungsgesetzes bemüht. Frauen sollen sich deshalb von dieser Stellenausschreibung besonders angesprochen fühlen.

Schwerbehinderte Menschen werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders berücksichtigt.

Sollte die Ausschreibung Ihr Interesse geweckt haben, erwarten wir Ihre Bewerbung, bitte ausschließlich per E-Mail an personal@amt-probstei.de bis zum 31.10.2021.

Amt Probstei, Der Amtsdirektor, Personalabteilung, Knüll 4, 24217 Schönberg

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.